Jana Kahl 

Lebensreise Wegbegleiterin


Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt

                                                                                                  (Paul Meek)


Ich möchte Menschen helfen mit einem inneren Frieden das irdische Leben los zulassen können. Die spirituelle Unruhe gestaltet den Übergang der Seele schwierig. Ebenso möchte ich ihren Angehörigen in der Phase der Trauer spirituell zur Seite stehen.

 Wir können dem Tod nicht entgehen, aber wir können uns und anderen helfen, diesem Weg angstfrei und friedvoll entgegenzutreten. Gerade in der letzten Phase des Sterbens hat der Sterbende und seine Angehörigen ein großes Bedürfnis nach Halt, Verständnis und Spiritualität.

Hier bin ich für euch da. 

Ich werde euch auf diesem oftmals langen Weg vorbereiten, euch begleiten und euch bei Fragen helfend zur Seite stehen.

Jeder Mensch hat das Recht in Frieden, Würde und ohne Angst gehen zu können.

In der spirituellen Sterbebegleitung zeichnet sich meine Arbeit durch großen Respekt, Wertschätzung, Mitgefühl und Empathie aus.


zuhören - anhören - reden - fühlen - sehen - schweigen


Herzlichst Jana


6610








Instagram